Mo. - Fr.: 08:00 - 17:00 Uhr

Online-Sprachkurse

Online-Sprachkurse

Alles geht seit Corona online. Im Unternehmen läuft sowieso alles über Teams. Auch im privaten Bereich gehören Yogakurse, Beratungstermine etc. praktisch zum guten Ton. Natürlich bewegen wir uns seit der Corona-Pandemie ganz selbstverständlich in der Welt der Onlinetrainings.

Es hat eine wahre Explosion an interaktiven Übungsmöglichkeiten gegeben, die wir ausdauernd erforschen und für unsere Trainings nutzen. Wir sind weit davon weg einfach ein PDF zu teilen und dann einen Text am Bildschirm zu lesen (langweilig !). Unsere Teilnehmer/Innen bearbeiten die interaktiven Übungen gleich am Bildschirm und so, dass wir das Ergebnis direkt sehen können. Wir können korrigieren und auch unmittelbar sehen, wie gut unsere Teilnehmer/Innen mitkommen. Lassen Sie sich von unserer Begeisterung anstecken und probieren Sie es jetzt gleich einfach mal aus!

Die Zusammenarbeit mit Sandra hat reibungslos und flexibel funktioniert. Gekonnt wurden digitale Tools eingesetzt, um den Kurs auch online interessant und abwechslungsreich zu gestalten. Auf Rückfragen wurde kompetent eingegangen, Themen mit aktuellem Bezug wurden aufgegriffen und diskutiert. Auf die individuellen Bedürfnisse der Gruppe wurde ebenfalls eingegangen. Gerne jederzeit wieder“

Lucia Peter, Senior Consultant & Heiko Jandel, Consultant
WCG Group - Freudenberg

Wie wir zum Online-Unterrichten gekommen sind

Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe.
(Pippi Langstrumpf)

Zugegeben, die gleiche Selbstsicherheit wie Pippi Langstrumpf haben wir am Anfang bei dem Thema Online-Sprachkurse nicht gehabt. Während des Lockdowns der Corona-Epidemie haben wir uns der Herausforderung gestellt und mit viel Engagement des ganzen Teams viele Kurse auf online umgestellt. Es mussten nicht nur technische Hürden überwunden werden („wo muss ich nochmal klicken?“), sondern haben auch unsere ganzen Lerninhalte überprüft. Welche Inhalte sind auch digital verfügbar? Welche Übungen funktionieren auch im Online-Unterricht und welche nicht. Mittlerweile sind wir recht stolz auf unsere Lernkurve und bewegen uns nun in beiden Welten sicher, sei es analog oder digital.

Wann Sprachkurse online sinnvoll sind

Eine zentrale Frage bei einer Fortbildung ist, wie die Teilnehmer/Innen am besten lernen können, um das beste Lernergebnis zu erzielen. Und ein simples Rezept ist möglichst regelmäßig in den Englischunterricht oder den Kurs der Wahl zu gehen. Genau hier liegt die Herausforderung für viele unserer Teilnehmer/Innen, weil eine hohe Arbeitsbelastung, zahlreiche Meetings und Reisen dies erschweren. Seit Corona kommt nun auch der Aspekt des Homeoffices und der Kurzarbeit hinzu, so dass einfach nicht mehr so viele Teilnehmer/Innen gleichzeitig vor Ort sind. In diesen Fällen ist es sinnvoll den Sprachkurs online durchzuführen, weil es nicht entscheidend ist, ob die Teilnehmer im Büro, zuhause oder im Hotel sind. Es ist auch möglich, den Unterricht mal online und mal im Präsenzunterricht (Blended Learning) durchzuführen. Damit kombiniert man den großen Vorteil der echten menschlichen Begegnung im Präsenzunterricht mit der örtlichen Unabhängigkeit im Onlineunterricht. Für viele unserer Teilnehmer/Innen ist der Kontakt in der Gruppe und zum Dozenten/In förderlich für die Motivation eine Fremdsprache zu lernen. Und alles was motiviert sollte unbedingt genutzt werden.

Präsenzunterricht und Online-Sprachkurse haben letztendlich beide ihre Vor- und Nachteile. Lesen Sie für eine genaue Gegenüberstellung auch unseren Blogartikel mit einem Erfahrungsbericht des ganzen Teams „Corona und die Digitalisierung“.

Was Online-Sprachkurse bei uns genau sind

Spätestens seit der Corona-Zeit ist Onlinetraining per Videokonferenz absolut saisonfähig geworden. Es gibt auf dem Weiterbildungsmarkt viele verschiedene Formate mit nochmal so vielen verschiedenen Begriffen. Von Webinaren, Live-Chats, über Blended Learning bis hin zu Virtual Classroom ist alles dabei.Also lassen Sie uns ein bisschen näher erklären, was bei uns ein Online-Sprachkurs genau ist. Unsere Online-Sprachkurse sind im Prinzip identisch zum normalen Präsenzunterricht, nur dass wir uns nicht physisch treffen, sondern virtuell. Idealerweise sehen wir uns durch eine Kamera und hören uns durch ein Mikrofon (technische Hinweise).

Ein wichtiger Teil von gutem Fremdsprachenunterricht ist eine abwechslungsreiche Mischung aus Lesen, Schreiben, Hören und Sprechen. All das können wir online genauso gut umsetzen. Wir können den Bildschirm teilen, um Texte gemeinsam zu lesen. Wir können den Ton einer Hörverstehensübung oder ein Video mit Bild und Ton übertragen. Wir können die Steuerung des Computers an die Teilnehmer/Innen übergeben, damit sie eine interaktive Übung selbst durchführen können. Es gibt zahlreiche interaktive Tools, die wir im Online-Sprachkurs nutzen können und praktisch täglich werden es mehr. Uns ist wichtig, dass Sie im Onlineunterricht Ihren persönlichen Dozenten/In als Partner zur Seite haben, um das bestmögliche Lernergebnis zu erreichen.

Bei manchen Englischkursen online, wie z.B. English for Emails nutzen wir noch eine Lernplattform, auf der wir zusätzliche Aufgaben nach jeder Lerneinheit bereitstellen. Unsere Teilnehmer/Innen haben damit die Möglichkeit den Lerninhalt der letzten Stunden zu wiederholen und zu vertiefen. Unsere Dozenten/Innen korrigieren diese zusäEs handelt sich also um eine Kombination aus Lernen in der Gruppe und selbständigen Lernen.

Anbei finden Sie eine Übersicht über unser Online-Angebot für Einzelpersonen. Für Firmenkurse können wir natürlich ein gesondertes Angebot machen.

Wenn ich einen Online-Sprachkurs für nur mich oder einen einzelnen Mitarbeiter/In brauche

Der große Vorteil eines Online-Sprachkurses ist, dass wir nicht mehr lange Strecken zu unseren Kunden fahren müssen. Wir können nun praktisch in Sekunden virtuell zu Ihnen ins Büro oder ins Wohnzimmer kommen. Somit ergeben sich nun auch interessante Möglichkeiten für unsere Kunden, wenn man für sich selber oder nur für einen einzelnen Teilnehmer/In eine Weiterbildung sucht. Anstatt Einzelunterricht oder ein Gruppenkurs mit einer längere Anfahrt zu einer Sprachschule, kann nun auch unser Programm für Online-Sprachkurse genutzt werden. Die Kosten für den Onlinekurs werden also auf alle Teilnehmer umgelegt, was kostenmäßig attraktiv sein kann. Wir legen in unseren Online-Sprachenangebot Wert auf eine möglichst abwechslungsreiche und praxisnahe Gestaltung. Schauen Sie gerne mal rein. Vielleicht ist ja etwas Passendes dabei.

Wussten Sie, dass das Land NRW Weiterbildungen mit sogenannten Bildungsschecks fördert? Lesen Sie mehr dazu.

Wie wähle ich mich ein?

Wir arbeiten bei unseren Onlinekursen mit Cisco Webex oder Zoom. Sollten Sie als Unternehmen mit einem anderen Videokonferenz-Tool arbeiten (z.B. Teams) können wir den Unterricht auch gerne darüber stattfinden lassen.

Sie benötigen für unsere Onlinetrainings einen PC oder Laptop mit Mikrofon, Lautsprecher und Kamera. Es ist auch möglich über Ihr Smartphone oder Tablet teilzunehmen. Allerdings könnte das eventuell nicht so komfortabel sein, um schriftliche Übungen durchzuführen.

Nach Buchung erhalten Sie von uns einen Link per Email mit den Einwahldaten für Ihr Training.

Zum Zeitpunkt des Trainings klicken Sie auf den Link. Sie haben dann zwei Möglichkeiten:

  1. Download der Desktop-App von Cisco Webex: Diese Variante wird Ihnen zuerst angeboten. Nach dem Download der App, können Sie das Programm ausführen und den Instruktionen folgen (Emailadresse eingeben, Nutzernamen wählen)
  2. Über den Browser beitreten: Wenn Sie die Desktop-App nicht herunterladen möchten, warten Sie bis Ihnen unten am Bildschirm die Variante „über den Browser“ beitreten angeboten wird.
  3. Wenn Sie dem Meeting beigetreten sind, überprüfen Sie, ob Kamera und Mikrofon angeschaltet ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Kostenlose Angebote
Business Englisch für Zwischendurch
Quick-Language-Program
Teambuilding
Immer Up to Date!
Anmeldung zu unserem Newsletter
Neu!
Smarter Selbstlernkurs
Kostenloses
Probegespräch?